Eröffnung Glühweinbude

2. Dezember 2018

Dem schlechten Wetter zum Trotz zogen die Kinder mit ihren Laternen in einem fröhlichen Zug vom Kindergarten zur Dorfmitte, um dort mit einem Medley aus Weihnachtsliedern und einem Fingerspiel die Glühweinbude feierlich zu eröffnen.

Anschließend ließ man sich Glühwein und Bratwürste schmecken und auch der Nikolaus schaute kurz vorbei und hatte für die Kinder eine Kleinigkeit im Gepäck.